Deutsch | English Facebook Twitter Youtube Google+

Bauer Studios Ludwigsburg

Bauer Studios Ludwigsburg

Klassische Philharmonie Nordwest: STUDIO KONZERT [180g Vinyl LIMITED EDITION]

Live – Direct-To-2-Track

180 g Audiophile Vinyl Pressing

LIMITED EDITION

 

Im Schlauchalbum mit vielen technischen Details und Fotos vom Konzert.

Klassische Philharmonie Nordwest: STUDIO KONZERT [180g Vinyl LIMITED EDITION]
NLP4159  (VÖ: 22.09.2017)
Get the Flash Player to see the track listing.

Preis: € 30.00
(inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand)
Anzahl:    



******************************************************************************************

ACHTUNG:

Vinyl-Versandkosten 6,60 Euro (inkl. MwSt) !!!

(Versandkosten entfallen ab 3 Tonträgern aus unserem Shop)

Internationale Lieferungen werden individuell berechnet !

******************************************************************************************


Violin – Reka Lelek (concertmaster), Kirill Lonin, Agnes Scheffler, Ilgin Ülkü, Gina Kurpas, Birgit Gerke, Dominik Szewczyk, Heike Semrau, Urte Quillisch-Haag, Sven Harmjanz
Viola – Joachim Brockes, Oksana Golovko, Irina Kalinowska
Cello – Domonkos Barna, Zsolt Dombovari
Double bass – Rodolfo Ventorim
Conductor – Ulrich Semrau

 

Ein STUDIO KONZERT mit Kammerorchester - was für eine Herausforderung an die klassischen Musiker und das Aufnahmeteam! Der Dirigent Ulrich Semrau, der die Klassische Philharmonie Nordwest 1996 gegründet hat, war von der Idee einer direct-to-2-track Live-Aufnahme so begeistert, dass das Orchester den weiten Weg aus Bremen in die Bauer Studios nach Ludwigsburg antraten.

Am 30. Januar 2017 gaben sie ein Studio Konzert mit ausgesuchten Werken der romantischen Streicherliteratur: die Holberg Suite Op.40 und den zweiten Satz aus den zwei Elegischen Melodien Op.34 von Edvard Grieg, und die Serenade for Strings Op.22 von Antonín Dvořák. Inspiriert durch das konzentrierte und fachkundige Publikum stellte sich das Orchester der großen Herausforderung, die Darbietung ohne nachträgliche Korrekturen und Bearbeitungen für eine STUDIO KONZERT Schallplatte einzuspielen. Tonmeister Daniel Keinath entschied sich für eine Hauptmikrofon-Aufstellung mit wenigen Stützmikrofonen. Die Räumlichkeit und Live-Atmosphäre wurden durch weitere Raummikrofone eingefangen. So entstand ein wunderbar intimer Orchesterklang, der dem Hörer das Konzertereignis direkt vermittelt und ihm den „besten Zuhörerplatz“ ermöglicht. Die hochwertigen Mikrofone und die analoge Aufnahmetechnik übermitteln die volle Dynamik und Transparenz. Spontan, lebendig, authentisch - die Klassische Philharmonie Nordwest jetzt als STUDIO KONZERT Vinyl.

 

weitere Informationen unter: www.klassischephilharmonie.de

 

Presse:

"In der Musik zu versinken, darin zu schwelgen, ist die große Kunst dieser Schallplatte." VinylFan.de

"mit sagenhafter Präsenz wird das Orchester abgebildet - ein solch intensives Live-Gefühl wird nicht allzuoft vermittelt." Hifi-Stars 12/17

 

Presse-Download:

Cover: (web) (print)

(left) (right) (back)