Deutsch | English Facebook Twitter Youtube Google+

Bauer Studios Ludwigsburg

Bauer Studios Ludwigsburg

Initiative H: DEUS EX MACHINA [180g Vinyl]

David Haudrechy – saxophones, direction; Ferdinand Doumerc – saxophones, flute; Gaël Pautric – saxophones, bass clarinet; Nicolas Gardel – trumpet; Nicolas Algans – trumpet; Olivier "Lapin" Sabatier – trombone; Lionel Segui – bass trombone; Florent Hortal – guitar; Amaury Faye – keys, piano; Julien Duthu – bass, double bass; Pierre Pollet – drums; Florent "Pepino" Tisseyre – percussions

Initiative H: DEUS EX MACHINA [180g Vinyl]
NLP4099  (VÖ: 31.10.2014)
Get the Flash Player to see the track listing.

Preis: € 20.10
(inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand)
Anzahl:    



******************************************************************************************

ACHTUNG:

Vinyl-Versandkosten 6,60 Euro (inkl. MwSt) !!!

(Versandkosten entfallen ab 3 Tonträgern aus unserem Shop)

Internationale Lieferungen werden individuell berechnet !

******************************************************************************************

 

Die Toulouser Bigband Initiative H erschafft mit DEUS EX MACHINA ein fantastisches Klanguniversum, das im Kopf sofort einen Film in Gang setzt. Bandleader und Komponist David Haudrechy versteht es ganz hervorragend, bisweilen düstere Endzeit-Szenarien mit den hoffnungsvollen Lichtblicken eines sonnigen Tages zu verbinden.
Das Titelstück Deus Ex Machina enthüllt bereits die Gesamtheit des musikalischen Materials in einer Art Opernouvertüre des dritten Jahrtausends. Wie ein Konzert aus Gemälden führen die Stücke den Zuhörer in ein Universum sprachgewaltiger Bilder, um die Erfahrung einer Musik aus Nervenkitzel, Intensität und leichtem Schaudern zu durchleben.
Wir reisen durch ein imaginäres Amerika, jenes des Fotografen Raymond Depardon, eine desillusionierte Stadt, die auf Biegen und Brechen das neuralgische Zentrum einer unbestreitbaren urbanen Kultur bildet...
Aber es geht auch in jene der West Coast, wo der Spaß regiert und welche die Surf Kultur hervorgebracht haben – inspiriert von den Bildern LeRoy Grannis’, vom Risikowagnis und dem extremen Nervenkitzel...
Und dann steht da „In Benzin Veritas“ – der Gedanke als Treibstoff der Deus Ex Machina, die Umkehr in letzter Minute, offen für Perspektiven, wie ein Vorgeschmack auf neue Wege, die es zu erkunden gilt...

Mehr Informationen unter www.initiative-h.com

 

"Desillusion" Live @ Toulouse

 

Konzerte:

28.04.17 - Limoux (FR), Limoux Brass Festival

19.05.17 - Toulouse (FR), Le Taquin

20.05.17 - Toulouse (FR), Le Taquin

24.06.17 - Toulouse (FR), Festival de Music’Halle

19.07.17 - Narbonne (FR), Festival Musiques au Présent

 

Presse:

"Die Mini-Bigband steuert auf dem Debüt (...) mit ungeheurer Präzision durch stark strukturierte Werke, in denen kühne metrische Wechsel und stets changierende Klangfarben für hinreißende Überraschungen sorgen, wo zwischen dem zarten Holz von Klarinetten, rockender Gitarre und vollem Gebläse eine Fülle von Sounds liegt."

Jazz thing 02/15 (Uli Lemke)

 

"Die Kraft der Musik nimmt den Zuhörer sofort gefangen und die klanglichen Interpretationen durch die französischen Bandmitglieder rufen jedesmal aufs Neue Erstaunen beim Zuhörer hervor. Schlichtweg eine hochspannende Zeitreise durch den modernen französischen Jazz"

Hifi-Stars 12/14 (Alexander Aschenbrunner)

 

"Im griechischen Theater bezeichnete 'Deus ex machina' den Kniff, einen Gott auftreten zu lassen, der das Drama ins Gute wendet – nichts anderes ist diese Platte für die Bigband-Musik."

Münchner Merkur 12/14

 

 

 

 

Presse-Download:

Cover: Cover_DeuxExMachina_NLP4099_web (web) Cover_DeuxExMachina_NLP4099_print (print)

DavidHaudrechy_01_Foto_AlexBaret + InitiativeH_03_Foto_AlexBaret

DavidHaudrechy_02_Foto_AlexBaret + InitiativeH_01_Foto_AlexBaret