Deutsch | English Facebook Twitter Youtube Google+

Bauer Studios Ludwigsburg

Bauer Studios Ludwigsburg

Polizeiorchester Bayern: Ltg. Johann Mösenbichler: SOLISTEN FEUERWERK

DOWNLOADS gibt's u.a. hier:

 

G. F. Händel, J. Horner, W. A. Mozart, K. Strobl, E. Coates / A. Pestalozza, V. Bellini, Z. Abreu, L. Bernstein, D. Ellington, Arr. F. Floßmann, P. Lincke

Polizeiorchester Bayern: Ltg. Johann Mösenbichler: SOLISTEN FEUERWERK
BCD7381  (VÖ: 29.11.2010)
Get the Flash Player to see the track listing.

Preis: € 15.95
(inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand)
Anzahl:    



vielseitige Freunde und Helfer

Das Polizeiorchester Bayern wurde bereits 1951 in Rebdorf bei Eichstätt ins Leben gerufen. Doch seither hat sich viel verändert. Nicht nur der Standort, der bereits 1954 in die bayerische Landeshauptstadt München verlegt wurde, auch der Name wurde von Musikkorps der Bayerischen Polizei (1990) zu Polizeiorchester Bayern abgeändert. Das Repertoire des Polizeiorchesters ist sehr umfangreich und schließt originale Kompositionen der symphonischen Blasmusik und Bearbeitungen von klassischen Ouvertüren, Filmmusiken, Musicals, Konzertmärschen und Opernauszügen mit ein.

Zum Tätigkeitsbereich der 45 Berufsmusiker gehören neben Konzertveranstaltungen in ganz Bayern, anderen Bundesländern und im benachbarten Ausland auch CD- und Rundfunkaufnahmen. Chefdirigent Johann Mösenbichler sieht das Orchester dabei immer als Mittler zwischen Bürger und Polizei.

Mit SOLISTEN FEUERWERK liegt nun die aktuelle Produktion vor, mit der nicht nur die Vielfältigkeit des Polizeiorchesters Bayern, sondern auch der stellvertretende Leiter, Dirigent Franz Seitz-Götz vorgestellt wird.

 

Mehr Informationen unter www.polizeiorchester-bayern.de

 

 

CLARINO-Interview mit Chefdirigent Johann Mösenbichler

 

 

 

Konzerte:

 

11.03.18 - Falkenberg, St. Pankratius

21.03.18 - Bayreuth, Stadtkirche

22.03.18 - Bayreuth, Stadtkirche

26.03.18 - Ried i. Innkreis, Stadtpfarrkirche

04.04.18 - Bad Feilnbach, Herz Jesu Kirche

07.04.18 - München, St. Joseph

19.04.18 - Selb, Rosenthal-Theater

20.04.18 - Landau a.d. Isar, Stadthalle

04.05.18 - Würzburg, Augustinerkirche

09.05.18 - Alzenau-Hörstein, Räuschberghalle

17.05.18 - Bad Birnbach, Artrium

13.06.18 - Bad Reichenhall, St. Zeno

05.07.18 - Haibach, Kultur- und Sporthalle

10.07.18 - Schladming congress

11.07.18 - Schladming congress

25.07.18 - Innsbruch, Innenhof der Hofburg