Deutsch | English Facebook Twitter Youtube Google+

Bauer Studios Ludwigsburg

Bauer Studios Ludwigsburg

HistOHRien: HIMMELSFLÜGE UND HÖLLENSTÜRZE

Eine unterhaltsame Zeitreise durch das Ludwigsburg des 18. Jahrhunderts.

HistOHRien: HIMMELSFLÜGE UND HÖLLENSTÜRZE
ACD6084  (VÖ: 26.03.2004)

Preis: € 11.00
(inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand)
Anzahl:    



Himmelsflüge und Höllenstürze hat er in Ludwigsburg erlebt. Das berichtet uns Christian Daniel Friedrich Schubart. Wie ihm ergeht es vielen Menschen in der aufstrebenden Stadt.

Die Maitresse Wilhelmine von Grävenitz erfährt hier Aufstieg und Fall ebenso der Geheime Rat Josef Süß Oppenheimer. Herzog Eberhard Ludwig erhebt die Stadt zur Residenz, sein Nachfolger entzieht ihr den Hauptstadtstatus wieder.

Herzog Carl Eugen treibt die Prachtentfaltung auf die Spitze und zelebriert legendäre barocke Feste. Gleichzeitig leben die Bewohner der Stadt in stetiger Abhängigkeit von der herzoglichen Willkür. Alles in allem turbulente 100 Jahre mit ungezählten Höhen und Tiefen.

Dieses szenische Hörbuch entführt Sie in das aufregende erste Jahrhundert Ludwigsburgs. Sie begleiten den Herzog auf die Jagd und erleben die Schwierigkeiten auf der Schlossbaustelle. Sie flanieren durch Ludwigsburgs Straßen und nehmen an höfischen Festen teil. Sie erfahren die Erlebnisse so berühmter Zeitgenossen wie Leopold Mozart, Giacomo Casanova und Friedrich Schiller an diesem Ort. Die szenische Erzählung ist begleitet von Musik aus dieser Zeit, eingespielt von Ludwigsburger Ensembles, wie z.B. Ludwigsburger BlechbläserQuintett, Mitglieder des Chores „Fürsten, Bürger und Soldaten“, JugendSinfonieorchester Ludwigsburg und Sinfonieorchester der Stadt Ludwigsburg.