Deutsch | English Facebook Twitter Youtube Google+

Bauer Studios Ludwigsburg

Bauer Studios Ludwigsburg

D'a Chor: Happy Birthday Jesus!

DOWNLOADS gibt's hier:

 

Das Auswahlensemble ders Schwäbischen Sängerbundes, Leitung: Thomas Preiß

D'a Chor: Happy Birthday Jesus!
SACD9174  (VÖ: 07.12.2007)
Get the Flash Player to see the track listing.

Preis: € 14.95
(inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand)
Anzahl:    



D‘a Chor feiert auf seiner neuen CD einen der ältesten Geburtstage der Geschichte und stimmt auf die schönste Zeit des Jahres ein:

Traditionelle Weihnachtsweisen mischen sich mit poppigen Gospels, Besinnlichkeit und Vorfreude auf die kommenden fröhlichen Tage werden gekonnt in Musik umgesetzt. Der Funke springt schnell auf den Hörer über, auch weil die Aufnahme allesamt von hoher Professionalität sind und auch ein kritisches Ohr nicht enttäuschen.

Das Auswahlensemble der Chorjugend besteht schon geraume Zeit und hat bereits viele Preise eingeheimst. Großes Lob erhielt der Chor erst kürzlich anlässlich eines Auftrittes in Ludwigsburg von besonderer Seite durch den renommierten Macher der Ludwigsburger Schloßfestspiele und amtierenden Präsidenten des Landesmusikrates Baden-Württemberg, Prof. Wolfgang Gönnenwein.

 

Thomas Preiß als Gründer und Chorleiter ist dafür verantwortlich, dass sich aus Amateursängerinnen und Sängern ein Ensembles geformt hat, dass den Profis in nichts nachsteht. Deshalb sucht man auch schon eine neue Herausforderung und bewirbt sich bei der ZDF-Aktion, in der Deutschlands bester Chor im „Grand Prix“ der Chöre gesucht wird. Und wer weiß, wie sich alles für die jugendlichen Sängerinnen und Sänger weiterentwickelt? Schließlich haben auch Stars wie Bela B. (Die Ärzte), Xavier Naidoo und Anke Engelke, die ja bekanntlich auch in einer Band singt, ihre musikalischen Karrieren in Chören begonnen.

Dass qualitativ guter, mitreißender Chorgesang den Menschen wieder nahe gebracht werden soll, ist ein wichtiges Anliegen des Präsidenten des Schwäbischen Sängerbundes, Staatssekretär a.D. Dr. Lorenz Menz. Dr. Menz:

“Ich bin sicher, dass das gemeinsame Singen Zukunft hat. Unsere Chöre sind in der Pflicht dazu beizutragen, dass die nachwachsende Generation keine Generation ohne Lieder ist, sondern auch in einem technisierten Zeitalter Zugang zur Sprache der Musik hat“.

Unter diesem Aspekt sind auch die vielen Events der letzten Jahre, darunter eine viel beachtete und erfolgreiche Geburtstagsfeier zum 10jährigen Geburtstag der Chorjugend im Hauptbahnhof Stuttgart zu verstehen. Die Chöre holen die Menschen dort ab wo sie stehen und animieren sie zum Zuhören und vor allem Mitsingen.

 

Mehr Infos unter www.chorjugend.net