Deutsch | English Facebook Twitter Youtube Google+

Bauer Studios Ludwigsburg

Bauer Studios Ludwigsburg

Helmut Eisel: IMPROMPTU - klassik&klezmer

DOWNLOADS gibt's hier:

 

Helmut Eisel - Klarinette; Marina Baranova - Piano

Helmut Eisel: IMPROMPTU - klassik&klezmer
NCD4023  (VÖ: 04.01.2008)
Get the Flash Player to see the track listing.

Preis: € 15.95
(inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand)
Anzahl:    



Impromptu bedeutet überraschend

Die Musik? Ein neuer Maßstab. Der Klang? Faszinierend. Die Musiker? Außergewöhnlich!

impromptu ist die gelungene und einzigartige Verbindung von Klassik und Klezmer, oder von Klezmer und Klassik. Es ist ein gewobenes Netz aus Tönen und Klängen, das jeden Hörer direkt gefangen nimmt. impromptu ist auch ein Dialog voller Intensität zwischen Klavier und Klarinette, eine faszinierende Begegnung an der Schnittstelle zwischen interpretierter Klassik und improvisiertem Klezmer.

Mit bezaubernder Leichtigkeit verweben Marina Baranova und Helmut Eisel die unterschiedlichen musikalischen Herangehensweisen. Dabei überzeugt vor allem die sensible Kommunikation der beiden Künstler, die auf ihrem tiefen musikalischen Einverständnis beruht. Baranovas technische Brillanz und gleichzeitige Offenheit für Interpretationen steht im Austausch mit Eisels moderner Spieltechnik und empfindungsreichen Klangbildern. Im ständigen Dialog zwischen den zwei Welten entsteht eine ganz neue, ganz eigene Form der Sprache, die ihre Daseinsberechtigung aus sich selbst heraus erhält. Ein großartiges Hörereignis!

 

So vielschichtig und multidimensional wie die Musik zeigt sich auch die Mischung der beiden Musiker: Die klassische Pianistin Marina Baranova mit ihren jüdisch-ukrainischen Wurzeln begann bereits mit 5 Jahren mit dem Klavierstudium. Heute mit gerade 26 Jahren vervollständigt sie ihre künstlerische Ausbildung bei Prof. Vladimir Krajnev und unterrichtet zugleich hochbegabte junge Pianisten an der Hochschule für Musik und Theater in Hannover.

Der Klarinettist Helmut Eisel kam durch die Begegnung mit Giora Feidman zum Klezmer, der über ihn sagt: „Wenn man ein paar Töne hört, weiß man, es ist Helmut Eisel.“ Sein Spiel mit multiphonischen Klängen ähnelt mehr der Posaunentechnik und ist doch einzigartig und unerreicht. Eisel zählt zu den besten Klezmer-Instrumentalisten Europas und genießt auch in Israel als solcher Anerkennung. Er ist regelmäßig als Dozent bei Klezmer & the Clarinet in Galilea in Safed/Israel dabei.

Mehr Infos und Videos unter www.helmut-eisel.de

 

 

Konzerte:

23.10.16 - Saarbrücken, Festsaal im Schloss

08.11.16 - Leverkusen, Scala

03.12.16 - Saarbrücken, Hotel Domicil Leidinger

04.12.16 - Merzig, Museum Schloss Fellenberg

10.12.16 - Idar-Oberstein, Kath. Kirche St. Walburga

11.12.16 - Neunkirchen, Marienkirche

22.12.16 - Salzgitter, Kulturscheune

08.01.17 - Meine, Bürgerhaus

04.03.17 - Koblenz, Kulturfabrik

23.03.17 - Seeshaupt, Seeresidenz Alte Post

05.05.17 - Wangen, Jazzpoint

06.05.17 - Bühl, Schüttekeller

07.05.17 - Solothurn (CH), Großer Landhaussaal

13.05.17 - Bremen, Kulturkirche St. Stephanie

 

 

Presse:

"Eisel gilt als einer der derzeit besten Klezmer-Klarinettisten. Sein Spiel, seine unnachahmliche Art, mit der Klarinette zu sprechen, zu lachen, zu jauchzen und zu stöhnen bis hin zu seinen Imitationen von Geräuschen und Vogelstimmen, gab dem Abend die besondere prägende Note."

Memminger Zeitung 06/20

 

"Helmut Eisels strong musical personality is manifested in the way he shares music. The combination of an exceptional classic musician together with a real Klezmer brings the very special matter of this recording."
Giora Feidman, 1/08