Deutsch | English Facebook Twitter Youtube Google+

Bauer Studios Ludwigsburg

Bauer Studios Ludwigsburg

Bauer Studios GmbH gründet neues Label "plow sound"

Die Bauer Studios GmbH Ludwigsburg vergrößert sich um das neue Label „plow sound“.

Damit widmet sie sich verstärkt der Nachwuchsförderung im Bereich Rock- und Popmusik. Nachwuchsförderung im doppelten Sinne. Zum einen richten sich die neuen Angebote gezielt an junge und aufstrebende Bands, zum anderen sind die beiden Köpfe hinter „plow sound“ ebenso Nachwuchs im Hause Bauer.
Mit Denis Hückel und Matthieu Petitmangin verdienen sich zwei junge und engagierte Herren ihre Sporen in der Musikwirtschaft. Der 24-jährige Audio Engineer und Producer Matthieu Petitmangin hat sein Handwerk an der Staffordshire University in England erlernt. Er ist seit dem Jahre 2007 bei den Bauer Studios beschäftigt und übernimmt hauptsächlich den technischen Part bei „plow sound“. Denis Hückel ist seit Dezember 2008 bei Bauer. Zur Zeit studiert er Medienmanagement an der Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation (mhmk) in Stuttgart und wird 2010 seinen Bachelor-Abschluss machen. Seine Aufgaben liegen im wirtschaftlichen Bereich, wobei der Schwerpunkt auf Artist-Management und Coaching liegt.
„Wir wollen uns damit gezielt der Förderung von jungen Talenten widmen, sowohl musikalisch als auch bei unseren Mitarbeitern.“ so die Geschäftsführerin und Tochter des Studiogründers Eva Bauer-Oppelland.
Mit der Gründung von „plow sound“ halten auch einige neue Leistungen Einzug ins Portfolio der Bauer Studios. Zu den bisherigen Tätigkeitsfeldern, wie Tonaufnahmen, Tonträgerherstellung und klassischer Labelarbeit, kommen nun auch weitere Aufgaben aus dem Bereich Artist-Management, Public Relations und Coaching. Letzteres ist das Kernstück der Nachwuchsförderung. Dazu Denis Hückel: „Durch meine Aufgabe als Jurymitglied bei diversen Musikwettbewerben sehe ich immer wieder ganz gut, was der Nachwuchs so macht. Es gibt viele junge Talente, bei denen nicht mehr viel fehlt, um einen Schritt weiter zu kommen. Oftmals steht man als Musiker vor einer Wand und sieht die Tür direkt neben sich nicht.“ Diese Tür zu finden und den Musikern dabei zu helfen, sie auch zu durchschreiten, das ist es, woran Matthieu und Denis in Zukunft arbeiten werden.

Kontakt: mail@plowsound.de www.plowsound.de