Deutsch | English Facebook Twitter Youtube Google+

Bauer Studios Ludwigsburg

Bauer Studios Ludwigsburg

Kantorei der Karlshöhe

Es war Premierenabend für Nikolai Ott, den neuen Leiter der Kantorei der Karlshöhe. Am vergangenen Sonntag luden er und seine Musiker in die Ludwigsburger Friedenskirche, um ihr erstes gemeinsames Projekt zu präsentieren.


Premiere feierte auch das neueste Werk „Beben“ von Komponist Jan Kopp, das, eingeflochten in Händels Oratorium Israel in Egypt, von der Kantorei uraufgeführt wude. Ein Kontrastprogramm und „musikalischer Kraftakt für die Sänger“, denn sein Auftakt sollte ganz bewusst „anspruchsvoll“ werden, so Ott.

Verständlich, dass man sich wünschte ein solch „glanzvolles Ereignis“ (Stuttgarter Nachrichten) aufnahmetechnisch festzuhalten.
Aus diesem Anlass waren Michael Thumm und Bettina Bertok von den Bauer Studios vor Ort, die trotz unaufdringlicher Mikrofonierung einen großen Sound einfangen konnten.