Deutsch | English Facebook Twitter Youtube Google+

Bauer Studios Ludwigsburg

Bauer Studios Ludwigsburg

Der ganze Saal voller Rhythmus

Pierre Favre nimmt mit "Drums Sights" ihr Debütalbum auf.

Vergangene Woche war der schweizer Schlagzeuger Pierre Favre wieder bei uns. Der durch verschiedenste Projekte bekannte Musiker war diesmal mit seinem Quartett „Drums Sights“ im Studio 1 um ihr Debütalbum aufzunehmen.

Mit Valeria Zangger, Chris Jaeger Brown, Markus Lauterburg und Pierre Favre besteht das Quartett wohl aus vier der besten Schlagzeuger und Perkussionisten der Schweiz.

Mit unzähligen Trommeln, Becken und Perkussionsinstrumenten beeindruckten die vier Musiker durch eine enorme Soundvielfalt, komplexe Rhythmen und Melodien, was im Wechselspiel eine eigene Atmosphäre ergibt.

Nach zwei erfolgreichen Aufnahmetagen mit Tonmeister Adrian von Ripka konnten die Vier guten Gewissens die Heimreise antreten.

pierre_favre/DrumSights_02pierre_favre/DrumSights_03pierre_favre/DrumSights_04pierre_favre/DrumSights_05pierre_favre/DrumSights_06pierre_favre/DrumSights_07pierre_favre/DrumSights_08pierre_favre/DrumSights_09pierre_favre/DrumSights_10pierre_favre/DrumSights_11pierre_favre/DrumSights_12pierre_favre/DrumSights_13pierre_favre/DrumSights_14pierre_favre/DrumSights_15pierre_favre/DrumSights_16pierre_favre/DrumSights_17