Deutsch | English Facebook Twitter Youtube Google+

Bauer Studios Ludwigsburg

Bauer Studios Ludwigsburg

Bauer Studios - Doppelt Fair!

Mit Ökostrom und digitaler Transparenz bekennen wir uns zu mehr Nachhaltigkeit und Fairness.

FAIR zur Natur:
Seit Juli 2014 beziehen wir unseren Ökostrom von LichtBlick. Logo_LichtBlick_web

Für eine komplette Produktion von der Aufnahme bis zum fertigen Master ist eine ganze Menge Strom nötig. Wir als Tonstudio haben uns entschlossen, mit unseren Aufnahmen nicht nur dem Hörer etwas Gutes zu tun, sondern auch der Umwelt. Dazu beziehen wir 100% grünen Strom von LichtBlick. Der Strom kommt ausschließlich aus erneuerbaren Quellen, zum Beispiel aus bayerischen Wasserkraftwerken. Dadurch haben wir bereits 2014 über 29 Tonnen CO2- Emissionen gespart. Das entspricht in etwa 19 Flügen von Stuttgart nach New York oder der durchschnittlichen Jahres-Emission von 15 Mittelklassewagen. Wir sind stolz, auf diese Weise einen wichtigen Beitrag zur Energiewende zu leisten.

 

FAIR zu unseren Künstlern:

Wir haben am 16. Juli 2014 für unsere Labels dieLogo_VUT_FairDigitalDealDeclaration_web Fair Digital Deals Declaration unterzeichnet. Damit bestätigen wir als unabhängiges Musikunternehmen, was wir schon seit Langem praktizieren: Nämlich dass wir unseren Künstlern faire Verträge und eine faire Bezahlung bieten. Wir möchten nachhaltig und lange mit unseren Künstlern zusammenarbeiten. Darum agieren wir transparent und ehrlich, sodass jeder Künstler nachvollziehen kann, welche Erlöse seine Produktion erwirtschaftet hat, und er bekommt, was ihm zusteht.

Die 5 Kernaussagen der Deklaration:

  1. Wir erklären klar, wie sich der Anteil aus Download- und Streaming-Umsätzen   zusammensetzt.
  2. Wir verteilen einen anteiligen Betrag aller Erlöse und Vergütungen aus digitalen Serviceleistungen an die Künstler.
  3. Wir fördern bessere Informationsstandards digitaler Services über die Verwendung und den Verkauf von Musik.
  4. Wir unterstützen Künstler, die sich dagegen aussprechen, dass ihre Musik ohne Zustimmung verwendet wird.
  5. Wir unterstützen die gemeinsame Position des globalen, unabhängigen Musikbereichs, welche im Global Independent Manifesto beschrieben wird.