Deutsch | English Facebook Twitter Youtube Google+

Bauer Studios Ludwigsburg

Bauer Studios Ludwigsburg

Die neue CD von Emil Mangelsdorff mit hochkarätigen Musikern

Einige große Namen der deutschen Jazzszene hat Emil Mangelsdorff um sich versammelt, um seine neue CD aufzunehmen.

Gestern und heute haben unser Tonmeister Adrian von Ripka zusammen mit dem Posaunisten José "Joe" Gallardo und Produktionsmanager der Produktion, Prof. Dr. Walter H. Pehle, die Mischung an unserem Neve-Pult gemacht.

Folgende Musiker haben mitgewirkt:
Emil Mangelsdorff: Altsaxophon (Bundesverdienstkreuz, Preisträger der deutschen Schallplattenkritik)
Janusz Stefanski: Drums (Jazzpreisträger Hessen)
Vitold Rek: Bass (Jazzpreisträger Hessen)
Thilo Wagner: Piano
Joe Gallardo: Posaune (Grammy-Preisträger, NDR Bigband, Professur hfmt Hamburg)
Wilson de Oliviera: Tenorsaxophon (hr Bigband)
Manfred Schoof: Trompete (Bundesverdienstkreuz, Professur hfmt Köln)

Auf der CD sind Interpretationen einiger Jazz-Klassiker sowie Eigenkompositionen zu hören. Der Solist Mangelsdorff überzeugt trotz seines hohen Alters von inzwischen 89 Jahren mit ausdrucksstarkem Spiel und vielseitigen, inspirierten Soli.

Das Mastering wird demnächst ebenfalls bei uns und mit Adrian von Ripka durchgeführt.