Deutsch | English Facebook Twitter Youtube Google+

Bauer Studios Ludwigsburg

Bauer Studios Ludwigsburg

15 Jahre "Dixieland Jubilee" - Vol. 49-52 erscheint im Februar

Lückenlose Dokumentation geht weiter

Was mit einem Geburtstagsjazzkonzert für Auktionator Gert Nagel im Jahre 1996 in Kornwestheim begann, hat sich in den vergangenen 15 Jahren zu einem gesellschaftlichen Jazzevent im Großraum Stuttgart entwickelt. Im Internet ist zu lesen, dass kaum ein Jazzereignis so lückenlos dokumentiert ist, wie das Dixieland Jubilee. Dafür sorgen ebenfalls seit 15 Jahren die Bauer Studios.

In diesem Jahr haben wir Tonmeister Adrian von Ripka zusammen mit Praktikant Mathias Haußmann losgeschickt um die zweitägigen Konzerte zu dokumentieren.

Bei den Konzerten am Samstag, den 15. Januar spielten die J.J.Jazzmen aus Prag, Alice in Dixieland aus den Niederlanden und das Bohém Ragtime Jazz Quartett aus Ungarn. Letzteres war kurzfristig für Blue Note Six aus Wien eingesprungen, die den Tod eines ihrer Bandmitglieder zu betrauern hatten.

Ein weiteres Highlight der diesjährigen Veranstaltung wartete auf die Gäste am folgenden Sonntag, als es zur Uraufführung des Konzerts "Glenn Miller meets the Andrew Sisters" mit der Lumberjack Bigband um Alexander Eisele kam. Verstärkt wurde die Bigband von den Sängerinnen Asiata Djavadi, Annette Frank und Reinette van Zeijtveld-Lustig, die als Andrew Sisters tosenden Beifall ernteten.

So war das Dixieland Jubilee auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg und alle Beteiligten freuen sich bereits auf die Neuauflage in 2012. CDs der vergangen Aufnahmen sowie die diesjährige Aufnahme können direkt bei Auktionator Gert Nagel in Stuttgart unter Telefon 0711/ 6 49 15 12 bestellt werden.