Deutsch | English Facebook Twitter Youtube Google+

Bauer Studios Ludwigsburg

Bauer Studios Ludwigsburg

Dynamic Variance Mastering - Notwendigkeit


Bauer Studios Mastering LISA

Res Audio Mastering

Warum Mastering?

Mastering (genauer: PreMastering) ist der letzte und sehr wichtige Schritt in der Kette der Audio-Produktion, der sowohl technische als auch künstlerische Aspekte verbindet und die Produktion zu einem Gesamtwerk verschmelzen lässt - kurz gesagt: Soll Ihr Mix sowohl auf der Hifi-Anlage als auch auf dem Küchenradio gut klingen, und müssen die Lautstärken der einzelnen Tracks sowie die Pausen dazwischen noch in ein sinnvolles Verhältnis gebracht werden, kontaktieren Sie uns für einen Termin in unserem Mastering-Studio.

Viele Musiker und Bands nehmen sich heutzutage auf Grund der stark gesunkenen Preise für Aufnahme-Equipment selbst auf. Daher besteht der Bedarf, für die letzte Produktionsstufe vor der Vervielfältigung das Audiomaterial in verlässliche Hände zu geben, um den „Feinschliff" von einem Fachmann ausführen zu lassen. Korrekturen des Gesamtklanges, sei es auf Grund unausgeglichener akustischer Verhältnisse bei Aufnahme und Mischung, sowie das Hinzufügen von klanglicher Wärme, die von vielen durch die Digitalisierung vermisst wird, gehören zu den Hauptaufgaben des Masterings. Des Weiteren können beim Mastering in gewissem Umfang unpassende Mischverhältnisse korrigiert werden.

Welche Musikrichtungen können gemastered werden?

Wir sind grundsätzlich offen für alle Stilrichtungen; unser Schwerpunkt liegt in der akustischen Musik - von Jazz, Klassik und Filmmusik zu Pop, World und Crossover.

 

Was wird dabei genau gemacht?

Klangliche Bearbeitung einzelner Titel sowie des gesamten Werks, Klanganpassung der einzelnen Tracks zueinander, Verdichtung, Lautheitsanhebung, Lautstärkeausgleich der einzelnen Tracks zueinander, Bearbeitung der Stereoabbildung, Dynamikkorrekturen, Verhallung, Anordnung der Tracks, Pausenlängen dramaturgisch sinnvoll setzen, ISRCs setzen, UPC/EAN-Code setzen, CD-Text eingeben, fertiges PreMaster an das Presswerk schicken.

 

Welche Möglichkeiten gibt es, bei Dynamic Variance mastern zu lassen?

attended = mit Kundenanwesenheit
Online-Mastering über FTP-Zugang - Sie laden die Mixes hoch, wir laden das fertige Master hoch bzw. schicken es an das Presswerk weiter
unattended = ohne Kundenanwesenheit
rein analoge, analog/digitale oder rein digitale Kette
Stereo-, Surround- oder Stem-Mastering

 

Dynamic Variance Mastering - Ablauf

Ausstattung Mastering