Deutsch | English Facebook Twitter Youtube Google+

Bauer Studios Ludwigsburg

Bauer Studios Ludwigsburg

Marialy Pacheco: STUDIO KONZERT [180g Vinyl LIMITED EDITION]

Marialy Pacheco - grand piano (Bösendorfer Imperial)

 

Live – Direct-To-2-Track – A A A

180 g Audiophile Vinyl Pressing

LIMITED EDITION

 

 

Marialy Pacheco: STUDIO KONZERT [180g Vinyl LIMITED EDITION]
NLP4132  (VÖ: 15.01.2016)
Get the Flash Player to see the track listing.

Preis: € 30.00
(inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand)
Anzahl:    



******************************************************************************************

ACHTUNG:

Vinyl-Versandkosten 6,60 Euro (inkl. MwSt) !!!

(Versandkosten entfallen ab 3 Tonträgern aus unserem Shop)

Internationale Lieferungen werden individuell berechnet !

******************************************************************************************

 

2014 erschien Marialy Pacheco's Album INTRODUCING auf Neuklang, mit dem sie durch ihren selbstbewussten Stil und ihr kubanisches Temperament überzeugte. Nun präsentiert sie eine weitere Facette ihrer musikalischen Vielfalt und brachte für das STUDIO KONZERT ein Stückchen Kuba nach Ludwigsburg. Für diese Aufnahme wählte die Pianistin und offizieller „Bösendorfer Artist“ ihre „Lieblingsstücke“ aus. Es sind sowohl aktuelle Kompositionen und Arrangements, sowie ältere Werke von Marialy Pacheco. Dabei schöpft sie aus der kubanischen Volksmusik und verwandelt diese in eine völlig neue Form. Ihre Auseinandersetzung mit der musikalischen Tradition schafft die Balance zwischen Ernsthaftigkeit und technischer Raffinesse einerseits und Leichtigkeit und karibischem Feuer andererseits.
Marialy Pacheco spielt auf einem Bösendorfer Imperial

Mehr Informationen unter www.marialypacheco.com

 

 

 

Konzerte:

22.07.16 – Würselen, Burg Wilhelmstein (Trio) feat. Joo Kraus & Olvido Ruiz

17.09.16 - Bonn, Rhein-Sieg-Halle, Trio feat. Joo Kraus & WDR Funkhausorchester

12.10.16 - Offenburg, Salmen, feat. Joo Kraus

14.10.16 - Passau, Piano Mora, Solo

28.10.16 - Bremen, Sendesaal, Duo mit Joo Kraus

29.10.16 - Dülmen, Haus der Klaviere (Solo)

30.10.16 - Bochum, Das Salonfestival, Solo

04.11.16 - Ratingen, Friedenskirche, „eastPLUGGED“ – Duo mit Joo Kraus

02.12.16 - Duisburg, Lutherkirche (Trio) feat. Joo Kraus

 

 

Presse:

"Das neueste Studio-Album der in Deutschland lebenden kubanischen Pianistin Marialy Pacheco, bringt seine Hörer/-innen auf Armlänge an den Bösendorfer Imperial heran. Pacheco zeigt dabei ein starkes Faible für die pianistische Romantik (Brahms’ „Wiegenlied“), aber ebenso für Rasanz und komplexe, rhythmische Verschiebungen (Eigenkomposition „Metro“)."

Jazzthetik / 4 Stars**** 03/16 (Joachim Weis)

 

"Marialy Pacheco spielt wie niemand sonst. Ihre Eigenkompositionen sind atemberaubend, alten Standards vermag sie absolut Neues abzugewinnen und auch die Welt der Klassik ist ihr vertraut. Große Kunst, einzigartiger Stil und eine nahezu magische Darbietung – überwältigender Klavierklang, perfekt inszeniert an einem Bösendorfer Imperial."

Hifi-Stars 03/16 (Janis Obodda)

 

"Die kubanische Pianistin gehört eindeutig zu den Klavierspielerinnen mit großer Zukunft! Sie kann Klassik, sie liebt Blues, sie beherrscht Monk, sie swingt wie der Teufel und natürlich ist sie eine Meisterin im kubanischen Standardprogramm."

KultKomplott 02/16 (Jörg Konrad)

 

"Piano-Solo-Alben, zudem auch noch rein instrumental, gibt es in der Jazzwelt viele. Wenn sich eine LP diese exzellente Schallplatte von Marialy Pacheco aus diesem Pool heraushebt, so liegt das schlicht an dem Niveau dieser fantastischen Darbietung."

Vinyl-Fan.de 01/16 (Manfred Krug)

 

"Mit Marialy Pacheco tritt eine Pianistin an, deren Anschlag so was von kraftvoll und dynamisch, dabei so rund und weich ist, wie man es sich nur träumen kann."

LP 01/16 (Ralf Henke)

 

"Neue Arrangements und eigene Komposition, Latin und kubanische Volksmusik, Jazz und klassische Tradition treffen aufeinander und vereinen sich in einem seltsam feinen, manchmal leisen, manchmal dynamisch lauten Sound, der auf dem Bösendorfer Imperial ein großartiges Klangspektrum entfaltet, ganz im Spannungsfeld zwischen technischer Präzision und emotionaler Spielfreude. Diesen Sound hört man in der Jazzwelt nicht noch einmal."

Hörerlebnis 01/16

(Album des Monats)

 

Presse-Download:

Cover: NLP4132_MarialyPacheco_StudioKonzert_BauerStudios_web (web) NLP4132_MarialyPacheco_StudioKonzert_BauerStudios_print (print)

NLP4132_MarialyPacheco_StudioKonzert_BauerStudios_print_InL (left) NLP4132_MarialyPacheco_StudioKonzert_BauerStudios_print_InR (right) NLP4132_MarialyPacheco_StudioKonzert_BauerStudios_print_Back (back)

Marialy Pacheco_Presse2_by F.Reinhold_2016 + Marialy Pacheco_Presse3_by F.Reinhold_2016 + Marialy Pacheco_Presse1_by F.Reinhold_2016


Weitere Titel: