Deutsch | English Facebook Twitter Youtube Google+

Bauer Studios Ludwigsburg

Bauer Studios Ludwigsburg

Initiative H: DARK WAVE

DOWNLOADS gibt's hier:

David Haudrechy – soprano saxophone, composer, direction, voice, additional sound; Ferdinand Doumerc – alto saxophone, flute; Gaël Pautric – baritone saxophone, bass clarinet; Nicolas Gardel – trumpet; Cyril Latour - trumpet; Olivier Sabatier – trombone, additional sound; Lionel Segui – bass trombone; Amaury Faye – piano, rhodes; Florent Hortal – guitar; Julien Duthu – electric bass; Pierre Pollet – drums; Florent "Pepino" Tisseyre – percussions, Vincent Artaud - synthesizer; Médéric Collignon - saxhorn, voice; Émile Parisien - soprano saxophone; Claire Suhubiette - voice; Lou Ferrand-Suhubiete - voice

Culture Jazz OUI

Initiative H: DARK WAVE
NCD4129  (VÖ: 06.11.2015)
Get the Flash Player to see the track listing.

Preis: € 15.95
(inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand)
Anzahl:    



Nach dem Erfolg ihres ersten Albums DEUS EX MACHINA wagt sich Initiative H an ein DARK WAVE Abenteuer. Mit anspruchsvollen Gästen, wie den Franzosen Médéric Collignon, Émile Parisien und Vincent Artaud aufgenommen, ist DARK WAVE eine Gefühlswelle aus Jazz, Elektro und Rock, die den Zuhörer in einen klangvollen und ästhetischen Ozean eintauchen lässt. Das Album und sein Name speisen sich aus zweierlei Einflüssen: einerseits der musikalische Einfluss des „Dark Wave“, eine finstere und romantische Bewegung der 1970er Jahren. Andererseits der ikonografische Einfluss der „Dark Wavers“, Extremsurfer, die den gewaltigen Wellen des hohen Norden trotzen.
Eine musikalische Fahrt, in der jeder Titel eine gefühlsvolle und reminiszenzträchtige Zwischenstation ist. Immer auf der Suche neue Horizonte zu entdecken... Mit DARK WAVE bringt Initiative H seine dunklen und hellen Seiten ans Licht: „In the Dark we are alive“...
Dark Wave, der erste Titel des gleichnamigen Albums, ist die Ouvertüre. Wie eine Oper des dritten Millenniums kündigt er die Gesamtheit des musikalischen Materials dieses Albums an. Danach begibt man sich auf eine Reise: in die Tiefen des Ozeans, auf die Suche nach perfekten Wellen und dem allerletzten Frösteln. Mit Time to Pretend vollendet Initiative H seine Fahrt und taucht mit dem Hit von MGMT in die Welt der Popmusik ein.

Mehr Informationen unter www.initiative-h.com

 

Ebenfalls bei NEUKLANG erschienen:

NCD4099 - DEUS EX MACHINA

NLP4099 - DEUS EX MACHINA [180g Vinyl]

NLP4100 - DEUS EX MACHINA REMIXES

 

Initiative H "DARK WAVE" - Teaser Album release

 

Initiative H @ Festival "Toulouse d'été"

 

Radio:

 

Konzerte:

22.05.16 - Vincennes (FR), Théâtre Sorrano

27.08.16 - Aix-les-Bains (FR), La Nuit du Jazz

07.10.16 - Toulouse (FR), Théâtre des Mazades

 

Presse:

"Wenn es einen Preis fürs beste Jazzorchester des 21. Jahrhunderts oder die innovativste Mini-Big Band gäbe, hätte Initiative H, geleitet von dem Saxophonisten und Komponisten David Haudrechy, alle Chancen auf diesen. "

Jazz Podium 02/16 (Rainer Bratfisch)

 

"Unerhört großartig klingt die 16-köpfige Initiative H, die auf ihrem Debüt den Gott aus der Maschine ließ und jetzt die Düsterwelle reitet, noch immer."

Jazzthetik 01/16 (Victoriah Szirmai)

 

"Einfach nur großartig und umwerfend."

Sound & Image.de 11/15 (Klaus Halama)

 

"Raffiniert, virtuos mit großartigen Gastsolisten (...). Bombast-Jazz mit Zuckerglasur."

Jazz thing 11/15 (Reinhard Köchel)

 

"Viele musikalische Reflexionen schimmern auf der Oberfläche dieses neuen Opus: Oper, Pop, Jazz und Rock zu unserem größten Vergnügen."

BSC News 10/15 (Nicolas Vidal)

 

"Ein atemberaubendes Werk, dass eine der schönsten Singles dieser beginnenden Herbstsaison enthält: „The Search“ macht Lust, mit einem Lächeln spazieren zu gehen und sich den Wind durch die Haare wehen zu lassen."

Jazz News 09/15 (Mathieu Durand)

 

"Würde man spektakuläre Naturereignisse (Stürme, Hurrikans,...) nehmen, um Dark Wave zu beschreiben, wäre das eine vergebliche Stilübung. Man übertreibt allerdings nicht wenn man sagt, dass man aus dem letzten Projekt von Initiative H stark angeschlagen hinauskommt."

Citizen Jazz 10/15 (Gilles Gaujarengues)

 

Presse-Download:

Cover: cover_InitativeH_DarkWave_web (web) cover_InitativeH_DarkWave_print (print)

InitiativeH_PhotoRomainSerrano + InitiativeH_PhotoRomainSerrano

InitiativeH_PhotoRomainSerrano